Eine Mannschaft.

Ein Team.

Abteilung Fußball

Fußball

Die Abteilung Fußball stellt sich vor



Die Fussball-Abteilung besteht aus einer eigenen 1. Mannschaft in der Kreisklasse 1 und einer 2. Mannschaft in der B-Klasse 6.
Im Jugendbereich arbeiten wir mit den Vereinen FC Niederrieden, ASV Fellheim und dem FC Heimertingen im Rahmen einer Spielgemeinschaft zusammen.

Mehrere Informationen finden Sie hier 

Bei Rückfragen zur Jugend wenden Sie sich an Enrico Strössenreuter unserem Jugendleiter.


1. Mannschaft


Hinten v. links: Florian Mayer, Dennis Köttel, Marcel Kössinger, Marco Gröner, Bernd Betz, Timo Keller, Stefan Bräutigam
Vorne v. links: Michael Ulrich, Johannes Hörner, Andreas Schnell, Andreas Notz, Patrick Mayer


2. Mannschaft


Hinten v. links: Michael Hefele, Maximilian Schindele, Georg Mayer, Daniel Hefele, Jan Burkhard, Gerd Brückner, Jonas Kunze, Markus Betz
Vorne v. links: Christian Nägele, Kevin Draxler, Nico Weiss, Niklas Draxler, Dominik Rabus

Spielberichte TV Boos 1. & 2. Mannschaft

TV Boos II – ASV Fellheim II 3:0

In das Nachbarschaftsduell gegen Fellheim startete man gut und erspielte sich Vorteile. Nach 15 Minuten traf Dennis Köttel per Freistoß zur Führung. Im Anschluss blieb man weiter am Drücker und Niklas Draxler konnte mit seinem Treffer nach einem Eckball die Führung weiter ausbauen. In den folgenden Minuten kamen dann die Gäste besser in die Partie, bei ihrer besten Chance war dann unser Torwart Nico Weiss zur Stelle. Fast mit dem Pausenpfiff spielte man dann einen Konter gut aus und Christian Nägele vollendete gekonnt. Im zweiten Abschnitt verpasste man es dann trotz einiger guten Gelegenheiten den Vorsprung weiter auszubauen. Gegen Ende war dann wieder der Gast etwas aktiver und versuchte noch den Anschlusstreffer zu erzielen, unsere Mannschaft verteidigte jedoch bis zum Ende gekonnt und spielte zum dritten Mal in Folge zu Null.
 

TV Boos I – ASV Fellheim II 5:1

Nach langer Zeit das erste Ligaduell gegen den Nachbar aus Fellheim. Den besseren Start erwischte die Heimelf, nach zehn Minuten erzielte Stefan Bräutigam den Führungstreffer. Im Anschluss sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes, schnelles Spiel. Kurz vor der Pause konnte Bernd Betz mit einem sehenswerten Schuss erhöhen. Auch in die zweite Hälfte startete Boos besser, nach einer unübersichtlichen Aktion nach einem Eckball beförderte ein Fellheimer den Ball ins eigene Tor. Nach einer knappen Stunde traf Marco Göner per direktem Freistoß und baute den Vorsprung weiter aus. Dem Ehrentreffer der Gäste 20 Minuten vor dem Ende konnte man fast postwendend kontern und den alten Vorsprung wiederherstellen. Erneut war es Marco Gröner, der nach einem verschossenen Elfmeter von Marcel Kössinger den Nachschuss verwandeln konnte. Am Ende standen verdiente Erfolge im Lokalderby für beide Mannschaften.

 

 

TV Boos II – SV Lachen II 1:0

Nach zwei spielfreien Wochenenden stand für unsere zweite Mannschaft das Spitzenspiel gegen den Tabellennachbarn aus Lachen an. Von Beginn konnte man feststellen, dass die besten Defensiven der Liga aufeinandertreffen und es entwickelte sich ein umkämpftes Spiel. In der 20. Minute brachte uns Michael Hefele per Kopfball nach einem Freistoß in Führung, nachdem die Gäste kurz zuvor ihre beste Chance ungenutzt ließen. Mit diesem Vorsprung ging es dann auch in die Halbzeitpause. Im zweiten Abschnitt sahen die Zuschauer weiterhin ein von Kampf geprägtes Spiel, bei dem für Chancen hart gearbeitet werden musste. Mit der Zeit hatten die Gäste etwas mehr vom Spiel, gefährliche Torchancen ließ unsere Mannschaft jedoch kaum zu. Die sich bietenden Konterchancen konnte man nicht nutzen, weshalb es bis zum Ende spannend blieb. Bis zum Schlusspfiff fielen dann aber keine weiteren Tore und es konnte ein wichtiger Sieg eingefahren werden.

 

TV Boos I – SV Lachen I 1:1

Auch das Duell der beiden ersten Mannschaften war ein Spitzenspiel des Vierten gegen den Tabellendritten. Gleichzeitig war es auch das Duell der beiden besten Offensiven der Liga, daher waren beide Verteidigungsreihen gewarnt und standen gut gestaffelt. Nach einer guten halben Stunde nutzten die Gäste dann eine sich bietende Gelegenheit und gingen in Führung. Nur wenige Minuten später bot sich per Elfmeter eine aussichtsreiche Chance, dieser landete jedoch an der Latte und man ging mit einem Rückstand in die Kabinen. Direkt nach Wiederbeginn war es dann Marco Gröner, der per Kopf den Ausgleich erzielen konnte. Im weiteren Spielverlauf konnte unsere Mannschaft immer mehr die Oberhand gewinnen und erarbeitete sich einige Gelegenheiten, um in Führung zu gehen, brachte den Ball allerdings kein zweites Mal im Tor unter. Am Ende stand in diesem Heimspiel ein Remis.

 

 

SG Sontheim/ Westerheim I – TV Boos I 1:3

Auf dem Sportplatz in Westerheim hatten die Gastgeber den besseren Start und erzielten bereits nach wenigen Minuten den Führungstreffer. Auch im Anschluss blieb die Heimelf spielbestimmend, baute den Vorsprung, zu unserem Glück, allerdings nicht weiter aus. Nach etwa 30 gespielten Minuten fanden wir dann besser ins Spiel, wenig später traf Bernd Betz dann nach schöner Kombination bereits zum Ausgleich. Kurz vor der Halbzeitpause war es dann erneut Bernd Betz, der einen Freistoß sehenswert direkt zur Führung verwandelte. Im zweiten Abschnitt versuchten dann die Gastgeber den Rückstand wieder auszugleichen. Die beste Chance dazu bot sich dann nach etwa 60 Minuten per Elfmeter, diesen konnte unser Torwart Alex Waldmann jedoch parieren. Wenig später erzielte Marco Gröner dann unseren dritten Treffer des Tages. Die anschließenden Angriffsbemühungen unseres Gegners wurden bis zum Ende entweder von unserer Defensive verteidigt und falls nötig glänzte unser Keeper Alex Waldmann mit seinen Paraden. Am Ende steht somit ein weiterer Auswärtssieg.

 

 

TV Boos I – TV Bad Grönenbach II 2:3

An diesem Wochenende war nur unsere erste Mannschaft im Einsatz. Die Gäste fanden zunächst besser in die Partie, im Laufe der ersten Hälfte kamen auch wir besser ins Spiel. Nach etwa 30 Minuten brachte uns Florian Mayer mit einem schönen Schuss in Führung, welche die Gäste postwendend ausgleichen konnten. Kurz vor der Halbzeit gingen die Gäste durch einen verwandelten Freistoß in Führung. Anschließend kam es sogar noch übler für unsere Mannschaft, nach einer Notbremse gerieten wir in Unterzahl und der fällige Freistoß landete im Tor. Im zweiten Abschnitt warf man nochmal alles rein und kämpfte sich ins Spiel zurück. Bernd Betz verwandelte eine Viertelstunde vor dem Ende einen Strafstoß und der Anschluss war hergestellt. Gegen Ende des Spiels überschlugen sich die Ereignisse. Zunächst musste unser Torhüter nach einer Gelb-roten Karte das Feld verlassen, für ihn sprang Marco Gröner ein, welcher mit seiner ersten Aktion als Keeper den Elfmeter der Gäste parierte. Nur wenige Augenblicke später sprach der Schiedsrichter dann unserer Mannschaft einen Elfmeter zu, doch auch hier entschied der Torhüter das Duell für sich. So stand am Ende die erste Heimniederlage der Saison.

Kontakt Fußball

Florian Mayer
1. Abteilungsleiter Fußball
Mobil: 0160-8053547
Mail: fussball@tv-boos.de


Thomas Rieder
2. Abteilungsleiter Fußball
Telefon: 08335-989017
Mobil: 0171-5028251

Download Fußball