Eine Mannschaft.

Ein Team.

Abteilung Fußball

Fußball

Die Abteilung Fußball stellt sich vor

Die Fussball-Abteilung besteht aus einer eigenen 1. Mannschaft in der Kreisklasse 1 und einer 2. Mannschaft in der B-Klasse 6.

Im Jugendbereich arbeiten wir mit den Vereinen FC Niederrieden, ASV Fellheim und dem FC Heimertingen im Rahmen einer Spielgemeinschaft zusammen.

Mehrere Informationen finden Sie hier 

Bei Rückfragen zur Jugend wenden Sie sich an Enrico Strössenreuter unserem Jugendleiter.

 

1.Mannschaft 2019/2021

Hinten v. links: Jürgen Notz, Timo Keller, Matthias Betz, Josef Maier, Rico Dietrich, Florian Mayer, Marco Gröner, Christian Betz
Vorne v. links: Andre Heiligmann, Kevin Kartheininger, Kevin Draxler, Alexander Waldmann, Markus Steidele, Andreas Notz, Dennis Köttel

 

2. Mannschaft TV Boos 2019/2021

Hintere Reihe von links: Hauptsponsor Auto Esenwein, Chris Dörfler, Sebastian Münsch, Jonas Kunze, Daniel Hefele, Georg Mayer, Spielertrainer Michael Hefele, Christian Nägele
Vordere Reihe von links: Andre Heiligmann, Niklas Draxler, Marco Heiligmann, Andreas Schnell, Benjamin Kartheininger, Johannes Miller, Patrick Mayer

 

Vorzeitige Winterpause

 

Der BFV hat Anfang November auf die Beschlüsse der Bundesregierung zur Corona-Pandemie reagiert und alle für das Jahr 2020 noch geplanten Spiele abgesagt. Somit befinden sich nun alle Mannschaften in der Winterpause. Die erste Mannschaft belegt derzeit bei noch sechs ausstehenden Ligaspielen den 5. Tabellenplatz und die zweite Mannschaft steht auf Platz 7 bei noch sieben offenen Spielen.

Wie und wann die Saison im Jahr 2021 fortgesetzt wird, ist derzeit noch unklar. Ebenso ist noch offen, wie mit dem begonnenen Ligapokal weiter verfahren wird.

Neue Trikots für unsere zweite Mannschaft

Unsere zweite Mannschaft hat neue Trikots bekommen. Nochmals vielen Dank an Vermögensberater Andreas Link für das Sponsern!

Spielberichte TV Boos 1. & 2. Mannschaft

TV Boos II – SV Lachen II 0:0

Am zweiten Spieltag des Ligapokals traf man auf eine ebenfalls siegreich gestartete Mannschaft aus Lachen. Zudem wollte man sich noch für die knappe Niederlage in der Liga vor wenigen Wochen revanchieren. Dafür zeigte man auch von Beginn an die nötige Entschlossenheit. Während der ersten Hälfte zeigten beide Mannschaften eine sehr solide Defensivleistung und ließen nur wenige Torchancen zu. Somit ging es torlos in die Halbzeitpause. Auch im zweiten Abschnitt konnte keine der beiden Mannschaften die gegnerische Verteidigung überwinden, wodurch am Ende ein gerechtes Remis stand.

 

TV Boos I – SV Lachen I 2:0

Vor wenigen Wochen trafen sich auch die beiden ersten Mannschaften aus Boos und Lachen schon, dort ging keiner als Sieger vom Platz und die Punkte wurden geteilt. Beim erneuten Aufeinandertreffen im Ligapokal konnte sich die Heimelf während der ersten Halbzeit leichte Vorteile erarbeiten und kam auch zu besseren Torchancen als der Gast. Der Führungstreffer gelang Andreas Notz allerdings erst in der 44. Minute. Mit diesem knappen Vorsprung ging es dann auch in die Pause. Bald nach Wiederanpfiff konnte man, durch einen Treffer von Dennis Köttel, die Führung ausbauen. Im Anschluss versuchte der Gast zwar noch zum Ausgleich zu kommen, wurde dabei aber nicht wirklich zwingend und gefährlich. So konnte man letztendlich durchaus verdient den zweiten Sieg im zweiten Spiel des Ligapokals einfahren.

 


 

TV Boos II – TSV Lautrach-Illerbeuren II

Die Partie der zweiten Mannschaft wurde abgesagt!

 

TV Boos I – SV Dickenreishausen I 0:0

Zu Beginn des Spieles entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne große Chancen auf beiden Seiten. Nach einer knappen halben Stunde verwies der Schiedsrichter, mit einer sehr harten Entscheidung, einen Gästespieler mit einer gelb-roten Karte des Feldes. Im Anschluss hatte man etwas mehr Ballbesitz, kam meist aber nicht zwingend vor das gegnerische Tor. In der zweiten Hälfte zeigte sich dann ein ähnliches Bild, die Gäste blieben jedoch auch in Unterzahl mit schnellen Kontern gefährlich. Bis zum Spielende hielten beide Torhüter aber die Null und es blieb bei einem gerechten Unentschieden.

 


 

SV Egg a. d. Günz III – TV Boos II 1:4

Trotz der ungewohnten Anstoßzeit um 11:00 war man von Anfang an hellwach und konnte bereits nach zwei Minuten durch einen Treffer von Niklas Draxler in Führung gehen. Wenig später gelang den Gastgebern allerdings nach einem Eckball der Ausgleich. Im Anschluss hatte man dann Probleme sich Chancen zu erspielen, ließ hinten aber auch keine Möglichkeiten für die Heimelf zu. Nach einer halben Stunde brachte uns Markus Betz dann per Kopfball, ebenfalls nach einer Ecke, erneut in Front. Nach der Halbzeit entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel, allerdings ohne große Chancen auf beiden Seiten. Etwas mehr als 60 Minuten waren gespielt als Bernd Betz die Führung ausbauen konnte. Den Schlusspunkt setzte dann Dennis Köttel knapp zehn Minuten vor dem Ende und das Spiel war somit endgültig entschieden.                  

 

SV Egg a. d. Günz II – TV Boos I 4:4

Bereits am Samstag trat unsere erste Mannschaft in Egg an. Auch hier gelang uns ein nahezu optimaler Start als man einen Fehler der gegnerischen Abwehr ausnutzte und Wolfgang Schlichting den Ball im Netz zappeln ließ. Anschließend kontrollierte weiterhin die Heimelf das Spielgeschehen, ohne jedoch zu großen Torchancen zu kommen. Einen schnell vorgetragenen Angriff nach einer guten halben Stunde vollendete Stefan Bräutigam, jedoch musste man fast direkt im Gegenzug den Anschlusstreffer hinnehmen. Der Ausgleich gelang der Heimelf noch vor dem Halbzeitpfiff per Elfmeter. Direkt nach Wiederanpfiff dann sogar die Führung für die Mannschaft aus Egg. Nach 60 Minuten war es dann erneut Wolfgang Schlichting, der den Ausgleich besorgte. Nur wenige Minuten später drehten wir dann das Ergebnis zu unseren Gunsten durch ein Tor von Andreas Notz. In der Nachspielzeit sprach dann der Schiedsrichter den Gastgebern einen fraglichen Elfmeter zu, der im Anschluss sicher verwandelt wurde. Somit stand am Ende eine Punkteteilung zwischen den beiden Mannschaften.      

   


 

TV Boos II – SV Lachen II 0:1

Nachdem es zuletzt am ersten Spieltag des Ligapokals einen Erfolg gab, wollte man auch in der Liga wieder punkten. Gegen den Tabellenzweiten aus Lachen entwickelte sich ein umkämpftes Spiel, in welchem die Gäste gegen Ende der ersten Hälfte immer gefährlicher wurden, aber der Abwehrverbund hielt das Tor sauber. In Halbzeit zwei zeigte sich ein ähnliches Bild, jedoch konnte lange durch einen guten kämpferischen Auftritt dagegengehalten werden. Leider kamen die Gäste kurz vor dem Ende noch zum Siegtreffer, wodurch die erste Niederlage im dritten Spiel nach Restart hingenommen werden musste.

 

TV Boos I – SV Lachen 1959 I 2:2

In der ersten Halbzeit konnte man leider nicht an den guten Auftritt der Vorwoche anknüpfen. Die Gäste agierten aggressiv und mit frühem Pressing. Nach circa 20 Minuten fand ein Freistoß den Weg an Freund und Feind vorbei den Weg ins Tor. Kurz vor dem Halbzeitpfiff konnte die Gastmannschaft per Elfmeter noch erhöhen. In der zweiten Hälfte fand man dann besser ins Spiel und übte mehr Druck auf das gegnerische Tor aus. Der Anschlusstreffer gelang dann Andreas Notz nach einer knappen Stunde. Im Anschluss gelang es uns dann nicht, einige gute Torchancen zu nutzen. Fünf Minuten vor dem Ende war es dann André Heiligmann, der den verdienten Ausgleich erzielte. In den verbleibenden Minuten drückte man noch auf den Führungstreffer, der aber nicht mehr gelingen sollte.

Trainingsplan

 

AH Mannschaft

1. + 2. Mannschaft

Montag

-

-

Dienstag

19 Uhr in Boos

19 Uhr in Boos

Mittwoch

-

-

Donnerstag

-

-

Freitag

-

19 Uhr in Boos

Trainerübersicht

Trainer 1. Mannschaft

Felix Braun

0173 8173183

Trainer 2. Mannschaft

Michael Hefele

0176 84440651

Jugendleiter

Enrico Strössenreuter

0174 2605600

AH-Leiter

Gerhard Martin

0170 4340983

Kontakt Fußball

Florian Mayer
1. Abteilungsleiter Fußball
Mobil: 0160-8053547
Mail: fussball@tv-boos.de


Thomas Rieder
2. Abteilungsleiter Fußball
Telefon: 08335-989017
Mobil: 0171-5028251

Download Fußball